Technik

SÜDWEST Patina-Lasur - Edler Look mit Langzeitschutz

Zurück zur Übersicht

Edler Look mit Langzeitschutz

Für die Fassade des neuen Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr im bayerischen Unterbiberg hatte der Architekt eine ungewöhnliche Idee: Das Gerätehaus sollte eine Holzfassade in silbergrauer Metallic-Optik erhalten. Über seine Erfahrungen mit SÜDWEST und unserer Patina-Lasur sprachen wir mit Zimmerermeister Karl-Jürgen Mack vom ausführenden Betrieb Mack Holzbau in Tannhausen.

Herr Mack, Sie waren für die Fassadenarbeiten am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Unterbiberg verantwortlich. Was waren die Vorgaben?

Der Architekt wollte für dieses Objekt eine silbergraue Fassade in Metallic-Optik. Da die SÜDWEST Patina-Lasur gerade neu auf dem Markt war und wir beste Erfahrung mit SÜDWEST-Produkten hatten, haben wir die drei Silberfarbtöne Silber, Treibholz und Titan vorgestellt. Besonders der edle Patina-Look der Lasuren hat die Entscheider voll überzeugt. Die Wahl fiel dann auf den Farbton Titan. Beim eingesetzten Material haben wir uns für Tannenlatten sägerau entschieden. Insgesamt 1.600 m² Tannenlatten wurden verarbeitet.

Welche konkreten Anforderungen gab es sonst noch an die Eigenschaften der eingesetzten Produkte?

Neben der hochwertigen Optik waren vor allem Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit gefordert. Das erfüllt die Patina-Lasur mit ihrem UV-Schutz und dem integrierten Filmschutz vor Algen- und Pilzbefall natürlich hervorragend.

Wie haben Sie die Lasur verarbeitet?

Da die verwendeten Tannenlatten nicht imprägniert waren, haben wir die Lasur zweimal aufgetragen: im ersten Schritt gestrichen, im zweiten Schritt gespritzt. Die Verarbeitung war einwandfrei. Wir haben die Schrauben – immerhin 60.000 Stück – vor Ort noch einmal überstrichen und es gab keinerlei Farbunterschiede.

Ihre Wahl ist auf die SÜDWEST Patina-Lasur gefallen. Spielten dabei auch positive Erfahrungen mit der Marke SÜDWEST eine Rolle?

Auf jeden Fall! Wir verarbeiten schon seit 15 Jahren SÜDWEST-Produkte, die wir von der Firma Jedele in Dinkelsbühl beziehen. Hauptsächlich verarbeiten wir die SÜDWEST Flächen-Lasur. In der Altstadt von Dinkelsbühl legt man sehr viel Wert auf den Erhalt der historischen Fachwerkhäuser. Da ist die SÜDWEST Flächen-
Lasur perfekt. Ansonsten verarbeiten wir auch häufig SÜDWEST Super-Dickschutz EG und Uni.

Dann würden Sie die SÜDWEST Patina-Lasur weiterempfehlen?

Eindeutig ja. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, die Qualität stimmt. Und der Service und die Beratung von SÜDWEST sind hervorragend!

Wir danken Ihnen für das Gespräch, Herr Mack.